• Home
  • Aktuelles
  • Aktuelles

08.06.2015: Gewinner der RETTmobil gezogen

Während der RETTmobil nahmen alle DBRD-Neumitglieder an einer Verlosung von zwei Kursplätzen für die zertifizierten Kursysteme AMLS und PHTLS teil. Und das sind die zwei Gewinner:
 
Anne K. aus 55765 Birkenfeld und Marcel P. aus 74423 Obersontheim
 
Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude bei der Teilnahme am AMLS-/PHTLS-Kurs!

07.06.2015: BMBF Projekt A.L.I.N.A. - Umfrage Medienkompetenz

Als assoziierter Partner unterstützt der DBRD das BMBF Projekt „Intelligente Assistenzsysteme und personalisierte Lernumgebungen zur Wissens – und Handlungsunterstützung in der Interdisziplinären Notaufnahme“ (A.L.I.N.A.). Es verfolgt das Ziel, für Pflegekräfte in den Notaufnahmen und Rettungsdienstpersonal Assistenzsysteme mit mobilen Endgeräten in der klinischen und präklinischen Phase der Notfallversorgung via Internet zur Verfügung zu stellen.

Um diese Assistenzdienste an den Bedürfnissen besser orientieren zu können, werden Informationen über die Medienkompetenz dieser beiden Berufsgruppen benötigt und mit Hilfe einer anonymen Umfrage erfasst. Der Fragebogen ist unter folgendem Link hinterlegt:
 
https://www.evasys.med.uni-goettingen.de/evasys/online.php?p=aaaaa
 
Wir möchten nun alle Bitten sich die Zeit zu nehmen und den Fragebogen zu beantworten.

07.06.2015: Vorankündigung DBRD beim HAI 2015

Vom 17.-19.09.2015 findet der Hauptstadtkongress für Anästhesiologie und Intensivmedizin im Estrel Convention Center in Berlin statt. Wie bereits im vergangenen Jahr ist der DBRD Partner des Rettungsdienstforum. Diese ist eintätig und wird am 18.09.2015 den HAI mit vielen interessanten Themen bereichern. Termin also unbedingt vormerken.

Das Programm des Rettungsdienstforum steht hier als PDF (686 Kb) zum Download bereit.

18.05.2015: DBRD veröffentlicht Taschenkarte „Notfallmedikamente“

Der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst e.V. (DBRD) hat eine Taschenkarte „Notfallmedikamente“ herausgeben, die grundsätzlich dem Medikamentenkatalog des Pyramidenprozesses entspricht. Sie wird unserem Organ der „Notfall + Rettungsmedizin“ in der Ausgabe 04/2015 (Erscheinungstermin 11.06.2015) beiliegen. Unter der Mitarbeit der DBRD-Gremien Vorstand, Beirat und Ärztlicher Beirat entstand eine nützliche Hilfe, die Notfallsanitäter und andere Anwender mehr Sicherheit bei der Medikamentenapplikation geben und Dosierungsfehler vermeiden soll. Die Angaben entsprechen dem aktuellen Stand der jeweiligen Fachinformationen oder orientieren sich an den nationalen oder internationalen Leitlinien der wissenschaftlich medizinischen Fachgesellschaften. Um die Taschenkarte nicht unübersichtlich wirken zu lassen, wurden nur die wichtigsten Angaben zu Wirkstoff, Indikation, Applikationsweg bzw. Darreichungsform sowie Dosierung aufgeführt. Weitergehende und wichtige Informationen sollten dem Anwender bekannt sein.

Diese Taschenkarte wird, wie auch die DBRD Muster-Algorithmen, regelmäßig überarbeitet.
Für konstruktive Rückmeldungen (per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), freuen wir uns.

Download Taschenkarte „Notfallmedikamente“

 

08.05.2015: Rettmobil mit Erfolg beendet

Es ist geschafft! Drei Tage lang haben wir am DBRD- Stand und bei vielen anderen Ausstellern interessante und erfolgreiche Gespräche geführt. Fast 24.000 Besucher haben Europas größte Rettungsdienstmesse besucht, und wir waren ständig beschäftigt. Sehr erfreulich ist, dass wir während der RETTmobil 49 Neumitglieder begrüßen konnten. Anfang Juni ziehen wir die zwei Gewinner für einen AMLS- oder PHTLS-Kurs. Wer noch Mitglied werden will und die Chance auf einen Kurs im Wert von 580 € nutzen möchte, kann unter www.dbrd.de bis heute 23:59 Uhr einen Online-Antrag abschicken. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren direkten Standnachbarn Elsevier und PAX sowie bei allen anderen Förderern wie z. B. Ambu, CTS Medizintechnik, Prometheus, Rescue Trade, Teleflex und ZOLL. Wir sehen uns sicher auf der RETTmobil 2016 wieder. Sie findet statt vom 11.-13.05.2016, wie immer in Fulda.

RETTmobil

02.05.2015: Rettmobil 2015 - Neumitglieder können gewinnen!

Anlässlich der RETTmobil vom 06.-08.05.2015 in Fulda verlosen wir erneut zwei Plätze für die Kurssysteme AMLS, PHTLS oder EPC im Wert von je 580 €. Alle Anträge von Neumitgliedern, die uns am Stand abgegeben werden oder uns zwischen dem 06.05.2015 0 Uhr und 08.05.2015 23:59 Uhr per Post, Fax, E-Mail oder online erreichen, nehmen an der Verlosung teil. Jedes Neumitglied, welches seinen Antrag direkt bei uns am Stand abgibt, erhält noch ein zusätzliches Geschenk. Der DBRD-Stand befindet sich in Halle F mit der Nr. 1211 neben dem Stand von Elsevier und gegenüber von PAX. Übrigens haben wir für alle Interessierten eine kleine Überraschung. Zudem ist der gesamte DBRD-Vorstand vor Ort und steht Rede und Antwort. Also, Werbung für den DBRD machen und vorbei kommen lohnt sich. Wir freuen uns.

Für weitere Infromationen zur Rettmobil auf das Bild klicken Logo Rettmobil 2015

01.05.2015: Kostenlose Eintrittskarten zur Interschutz 2015

Vom 08.-13. Juni 2015 findet die Interschutz in Hannover statt. Die Internationale Leitmesse für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung sowie Sicherheit wird alle fünf Jahre veranstaltet, und es sind über 1.400 Aussteller aus 49 Nationen vertreten. Es werden auf der weltweit wichtigsten Messe für Rettung und Brandschutz über 125.000 Besucher erwartet. Alle interessierten DBRD-Mitglieder haben die Möglichkeit eine Freikarte (Tagesticket) im Wert von über 20 € zu erhalten. Einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Namen und Adresse schreiben, und die Eintrittskarte wird rechtzeitig per E-Mail zugeschickt. Die Karten sind nicht übertragbar. Weitere Infos zur Interschutz unter www.interschutz.de

Den Flyer zur Interschutz können Sie hier als PDF (481 KB) downloaden.

01.05.2015: Mitglieder werben Mitglieder - Attraktive Prämie Warnweste

Jedes DBRD-Mitglied erhält bei erfolgreicher Werbung eines neuen Mitglieds ab sofort eine attraktive Prämie. Es handelt sich um eine Warnweste bei welcher auf der Rückseite die Qualifikation Notfallsanitäter, Rettungsassistent oder Rettungssanitäter steht und vorne das DBRD-Logo abgedruckt ist. Um die Prämie zu erhalten einfach ein neues Mitglied werben und die Berufsbezeichnung/ Qualifikation hinter dem Namen des Werbers eingeben und schon wird nach Einzug des ersten Jahresbeitrags die Prämie verschickt.

Bild Warnweste

01.05.2015: DBRD Algorithmen Version 1.3 online

Die neue Version 1.3 der DBRD Algorithmen wurde soeben online gestellt. Es wurden nur kleinere Korrekturen vorgenommen. So ist z.B. beim ACS nun durchgehend die Sauerstofftherapie angepasst.

24.-25.04.2015: EPC Einführung Schweiz im Auftrag der NAEMT

Vom 24.-25.04.2015 fand in Nottwil (Schweiz) der erste EPC (Emergency Pediatric Care) Kurs zur Einführung des Systems in der Schweiz statt. Frank Flake begleitete die Einführung im Namen der NAEMT (National Association of Emergency Medical Technican) und durfte im Anschluss an den Kurs die begehrte Lizenz übergeben. Alle waren sich einig das dieses System die Schweizer Kurslandschaft bereichern wird.

IMG 2440IMG 2441

Copyright © DBRD Deutscher Berufsverband Rettungsdienst e.V.