Jeder fünfte Schüler kennt Notrufnummer nicht

Wie die Ärzte Zeitung online am 06.11.09 berichtet, ist etwa jedem fünften Schüler in Deutschland die Notrufnummer "112" nicht bekannt.

Das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern des Universitätsklinikums Rostock.
Über 10.000 Schüler aller Schultypen wurden bundesweit von den Forschern der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum Rostock befragt. Dabei zeigte sich, dass 21 Prozent entweder garkeine oder zumindest nicht die korrekte Notrufnummer kannten.

 

Ermutigende Ergebnisse gab es indes beim Test von 1015 Schülern aller Altersgruppen. Ziel des Testes war herauszufinden, ob die Schüler in der Lage wären, einen Erwachsenen leitliniengerecht wiederzubeleben. Nach Anleitung und unter Anwendung der korrekten Technik haben 99 Prozent der etwa 13-jährigen Siebtklässler alle Wiederbelebungsmaßnahmen erfolgreich durchgeführt. Die Wissenschaftler kamen damit zu dem Schluss, dass es Schülern in dieser Altersgruppe problemlos möglich ist, im Schulunterricht Maßnahmen der Wiederbelebung theoretisch und praktisch zu erlernen.

Quelle: Ärzte Zeitung online

Twitter

Copyright © DBRD Deutscher Berufsverband Rettungsdienst e.V.