• Home
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • ELSEVIER Emergency: kostenlose Sonderausgabe unter der Mitarbeit des DBRD

ELSEVIER Emergency: kostenlose Sonderausgabe unter der Mitarbeit des DBRD

ElsEmerg

Bereits nach der 1. Ausgabe der ELSEVIER Emergency ist eine kostenlose Sonderausgabe unter der Mitarbeit des DBRD veröffentlicht worden. Hier findet das Rettungsfachpersonal wichtige Informationen zu COVID-19.

 

Elsevier:

Die COVID-19-Pandemie, mit der sich die Welt derzeit konfrontiert sieht, ist vielleicht eine der größten Herausforderungen, denen sich die moderne Medizin und das Gesundheitswesen jemals stellen musste. Der Rettungsdienst und die präklinische Notfallmedizin leisten einen entscheidenden Beitrag in der Bewältigung der COVID-19-Krise. Sie alle, die Sie in diesen Bereichen tätig sind, erleben in Ihrem Berufsalltag eine ganz neue Dimension an Informationen zu COVID-19, aber auch an Unsicherheit im Umgang mit der Krankheit.
Um die Flut von Nachrichten zu bündeln und Sie mit validen Informationen zu unterstützen, bietet die Sonderausgabe ELSEVIER Emergency Artikel zu COVID-19 speziell für das Rettungsdienstfachpersonal und klärt wichtige Fragen zu Arbeitsweisen, Hygiene und Arbeitsrecht.

Lesen Sie u.a. in unserer aktuellen Sonderausgabe:

  • Notfälle mit V. a. COVID-19 – Arbeitsweisen anpassen
  • Schritt für Schritt – Sicherheit durch Hygiene
  • Arbeitsrechtliche Fragen für Rettungsfachpersonal
  • Psychosoziale Aspekte im Rettungsdienst

Das Team des Elsevier-Verlags bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen Rettungskräften und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheitswesen für ihren Einsatz.

pdfDie Sonderausgabe kann hier als PDF heruntergalden werden (PDF, 4,2 MB)

Copyright © DBRD Deutscher Berufsverband Rettungsdienst e.V.