• Home
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Offener Brief an die LÄK Baden-Württemberg

Offener Brief an die LÄK Baden-Württemberg

Die Landesgruppe Baden-Württemberg und der Vorstand sahen sich leider gezwungen einen Offenen Brief an den Präsidenten der Landesärztekammer Baden-Württemberg zu schreiben. Die LÄK hat in einem SWR-Beitrag u. a. behauptet, dass der Notfallsanitäter auf den Notarzt warten muss, da er die Situation nicht so gut einschätzen kann wie ein Arzt.

Der Fernsehbeitrag findet sich hier: https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExODcxMjg/

 pdfOffener Brief an den Präsidenten der Landesärztekammer Baden-Württemberg 10.01.2020

Copyright © DBRD Deutscher Berufsverband Rettungsdienst e.V.